Hamburger Abendblatt: Interview zum Fall Bakery Jatta

Die Staatsanwaltschaft Hamburg wirft dem HSV-Profi Bakery Jatta vor, durch unrichtige Angaben, einen Aufenthaltstitel erschlichen zu haben. In der Folge kam es zu einer Hausdurchsuchung bei Jatta. Bis zum heutigen [...]

Hamburger Abendblatt: Interview zum Fall Bakery Jatta2020-07-19T19:08:47+02:00

Aufenthaltszweckwechsel: Vom Sprachkurs zum Ehegattennachzug

Mein Mandant ist US-amerikanischer Staatsbürger. Als Amerikaner darf er sich bis zu 90 Tage visumfrei im Bundesgebiet aufhalten. Für längerfristige Aufenthalte bedarf es einer Aufenthaltserlaubnis.   Mein Mandant beantragte zunächst [...]

Aufenthaltszweckwechsel: Vom Sprachkurs zum Ehegattennachzug2020-07-20T19:40:15+02:00

Aufenthalt in letzter Sekunde gesichert!

Mein Mandant ist als amerikanischer Staatsbürger visumfrei ins Bundesgebiet eingereist. Als Amerikaner ist er privilegiert und benötigt für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen kein Visum. Aufgrund der derzeitigen [...]

Aufenthalt in letzter Sekunde gesichert!2020-07-13T18:22:32+02:00

Studium: Aufenthaltserlaubnis (gerade noch so) verlängert!

Mein Mandant studiert an einer Universität in Deutschland in einem Bachelor-Studiengang. Diesbezüglich erteilte ihm die Ausländerbehörde eine Aufenthaltserlaubnis zum Zweck des Studiums nach § 16b AufenthG. Aufgrund verschiedener persönlicher Umstände [...]

Studium: Aufenthaltserlaubnis (gerade noch so) verlängert!2020-07-12T20:46:39+02:00

Niederlassungserlaubnis und Elterngeld

Mein Mandant beantragte bei der zuständigen Ausländerbehörde die Erteilung einer Niederlassungserlaubnis. Die Voraussetzungen gem. § 9 AufenthG lagen unstreitig vor. Die Ausländerbehörde verlangte entgegen der eindeutigen gesetzlichen Regelung jedoch eigenmächtig [...]

Niederlassungserlaubnis und Elterngeld2020-07-12T20:48:41+02:00